Altersvorsorge und persönliche Finanzen

Altersvorsorge war lange genug kompliziert. Auf dem Blog von myPension informieren wir dich darüber, wie auch Du mit Indexfonds und Versicherungsmantel optimal für den Ruhestand vorsorgen kannst.

 Letzte Beiträge

8 goldene Regeln des Investierens

8 goldene Regeln des Investierens

Investieren muss nicht kompliziert sein. Jeder kann heute ohne Probleme an den Aktienmärkten teilhaben und sein Geld anlegen. Doch was bedeutet es, erfolgreich zu investieren? Diese 7 Regeln werden dir...
Lesen
5 Tricks bei Versicherungen

5 Tricks bei Versicherungen

Versicherungen. Ein oft nerviges Thema, das jedoch für jeden zumindest einmal im Jahr auf dem Plan stehen sollte. Mit diesen fünf Tricks bleibt das Thema für dich im kommenden Jahr...
Lesen
Was ist ein passives Weltportfolio?

Was ist ein passives Weltportfolio?

Diskutiert man mit Freunden oder Kollegen über Aktien, erfährt man oft jede Menge über die nächsten Überflieger im Dax, die Future Unicorns und über bis ins Unendliche wachsende Tech-Giganten. Doch...
Lesen

Wer bloggt hier?

 Rogier Minderhout

Hier geht’s zum Interview mit Rogier: http://blog.mypension.de/investment-banker-gibt-einblick-in-langfristige-anlagestrategie/

Rogier Minderhout ist Gründer und Geschäftsführer von myPension. Durch seine jahrelange Erfahrung als Investment Banker, weiß er genau, wie ein persönliches Aktienportfolio auszusehen hat.

„In Deutschland wird viel zu wenig in Aktien investiert. Dabei sind sie langfristig die beste Anlageklasse. Wir klären unsere Kunden auf und helfen ihnen dabei, das Thema Aktien besser zu verstehen und für sich zu nutzen.“

 

Klaus O. Schmidt

Hier geht’s zum Interview mit Klaus: http://blog.mypension.de/ing-dibas-marketing-experte-der-ersten-stunde-erklaert-was-kunden-heute-wirklich-wollen/

Klaus war lange Zeit im Vorstand der ING DiBa. Bei myPension ist er Senior-Advisor und hilft dabei, unser modernes und günstiges Produtkt an den Kunden heranzutragen – ein Unterfangen, das bei den riesigen Marketing-Budgets der Versicherungskonzerne nicht leicht ist.

„Bei der ING haben wir die Bankgeschäfte einfacher und damit die DiBa zur beliebtesten Bank in Deutschland gemacht. Ähnliches haben wir jetzt mit myPension vor, denn die Altersvorsorge ist kompliziert und undurchsichtig.“

 

Johannes Kappler

Hier geht’s zum Interview mit Johannes: http://blog.mypension.de/wie-muss-ein-digitales-produkt-heute-sein-cto-und-produktentwickler-von-mypension-zeigt-was-dazugehoert/

Johannes ist bei myPension verantwortlich für die Weiterentwicklung unseres Produkts. Für ihn steht die Usability immer im Vordergrund – daher ist für ihn das Feedback unserer Kunden immer äußerst interessant und wichtig.

„Wir bekommen fast täglich Feedback von unseren Kunden und entwickeln unser Kundenkonto stetig weiter. Wir bleiben durch schlanke Prozesse immer am Puls.“

 

Markus Kümpel

Hier gehts zum Interview mit Markus: http://blog.mypension.de/interview-mit-unserem-cmo-wollen-startups-versicherungen-ersetzen/

Markus hat seine berufliche Laufbahn bei einer großen Versicherung begonnen. Die festgefahrenen Strukturen von Konzernen haben ihn jedoch in die Startup-Welt getrieben, in der Produkte und Dienstleistungen komplett neu erdacht werden können. Als CMO von myPension kümmert er sich darum, dass das Thema Altersvorsorge aus verschiedenen Blickwinkeln einfach und verständlich kommuniziert wird.

„Altersvorsorge – ein sehr wichtiges Thema. Trotzdem möchte sich kaum jemand damit beschäftigen, weil es unsexy und notorisch kompliziert ist. Auf unserem Blog versuchen wir, den Staub etwas wegzupusten und mit knackigen Inhalten wichtige Informationen zu vermitteln.“

Kontakt

Daniela Nies, Customer Service
Daniela Nies, Customer Service

Das myPension-Team ist Montag bis Freitag von 9-19 Uhr telefonisch für Dich erreichbar. Du kannst uns auch unter service@mypension.de jederzeit eine Nachricht hinterlassen.

Außerdem: Unser FAQ-Bereich auf der Website beantwortet Deine Fragen in der Regel auch zuverlässig. Du findest ihn hier https://www.mypension.de/fragen